Der STEYR CVT

EXZELLENTE LEITUNG UND WIRTSCHAFTLICHKEIT

Egal ob bei der Grundbodenbearbeitung, bei der Pflege, beim Drillen, bei Kommunalarbeiten oder bei den verschiedensten Transportaufgaben: Die neue CVT-Traktoren-Generation ist auf maximale Kraftübertragung auf den Boden und sparsamen Verbrauch ausgelegt.

Dahinter steht die innovative Getriebekonstruktion mit stufenlos einstellbarer Übersetzung, in die mehr als zehn Jahre erfolgreich angewendetes CVT-Knowhow eingeflossen ist. Und das ecotech-Motorenkonzept, das dank des umweltfreundlichen 6,7-Liter-Turbodiesels mit Ladeluftkühlung und Common-Rail-Einspritzung die EU-Abgasnorm Stufe IIIB erfüllt. Damit repräsentiert jeder CVT Traktor eine gelungene Verbindung aus Kraftpaket und Sparmeister. Verfügbar in acht Modellen mit einem maximalen Leistungsspektrum von 171 bis 269 PS, die darüber hinaus auch mit einem Höchstmaß an Arbeits- und Bedienungskomfort punkten.

Motor - Jeder CVT-Traktor wird von einem umweltfreundlichen 6,7-l-Turbodiesel mit Ladeluftkühlung und Common-Rail-Einspritzung angetrieben. Das innovative Motorenkonzept überzeugt auf der einen Seite durch enorme Leistung und hohe Elastizität bereits bei geringer Motordrehzahl. Auf der anderen Seite bestechen die niedrigen Abgaswerte, die bereits der EU-Abgasnorm Stufe IIIB entsprechen, und der sparsame Kraftstoffverbrauch. Genau dafür steht ecotech von Steyr.


Getriebe - Seinen Namen verdankt der CVT der neuen stufenlosen Getriebekonstruktion. CVT steht für Continuously Variable Transmission und beschreibt ein gleichförmiges Getriebe mit einer stufenlos einstellbaren Übersetzung. Steyr entwickelte dafür eine intelligente Verzweigung des Drehmoments und ermöglicht dadurch eine Geschwindigkeit von 50 km/h bei einer abgesenkten Motordrehzahl von 1.550 U/min*. Die Motorleistung wird dabei zum Teil hydraulisch, überwiegend aber mechanisch übertragen. Das Ergebnis ist robuste Technik für höchste Ansprüche und ein perfekter, stufenloser Antrieb für jeden Fahrbetrieb – von Kriechgang- bis Höchstgeschwindigkeit.

Zapfwelle - Die CVT Traktoren von Steyr sind serienmäßig mit einer unter Last schaltbaren Zapfwelle ausgestattet, die die gesamte Motorleistung sehr effizient überträgt. Die Standarddrehzahl von 1.000 U/min wird bei einer  Motordrehzahl von 1.893 U/min erreicht. Die Sparzapfwellen-Drehzahl 1.000E erreicht die Arbeitsdrehzahl bereits bei 1.621 Motorumdrehungen/min (73 % der maximalen Motordrehzahl). Dadurch werden nicht nur bis zu 15 % Kraftstoff gespart, sondern auch Motor und Umwelt geschont.

Hydraulik - Das Hydrauliksystem des CVT basiert auf einer Axialkolbenverstellpumpe mit einer Ölförderleistung von bis zu 170 l/min*. Damit ist ein extrem gutes Ansprechverhalten der gesamten Arbeitshydraulik sichergestellt. Einschließlich aller Zusatzsteuergeräte. Die stufenlose Einstellung der Fördermengen für bis zu neun individuelle Verbraucher sorgt dafür, dass zum richtigen Zeitpunkt genau die richtige Ölmenge an der richtigen Stelle verfügbar ist. Bei einer maximalen Hubkraft von bis zu 10.460 kg bewältigt der CVT spielend die Arbeit mit jedem beliebigen Anbaugerät.

S-Tech - Gerade Linien sparen Geld! Steyr S-Tech bietet für die CVT Serie verschiedene Lösungen für GPS unterstützte Präzisionslandtechnik. Dabei geht es um weit mehr als nur um eine reine Kraftstoffeinsparung.

 

 

Benutzername:
Passwort:

Nach oben

Bulla Landtechnik Imageclip
Besuchen Sie uns auf

 

Wetter
Gebrauchtmaschinenmarkt
Ein Service von landwirt.com.